Historie

Geschichte

Irgendwann, nachdem am zweiten Weihnachtsfeiertag des Jahres 1993 wieder einmal nur sehr wenige Christen im Gottesdienst waren, fasste Willy Eckert (Organist) den Entschluss, das zu ändern. Als gebürtigen Niederbayer kannte er die Waldlermesse  und wollte diese als Festgottesdienst nach Schwanstetten in Mittelfranken “verpflanzen”.

Er sprach daraufhin Sängerfreunde der Liedertafel 1862 Schwand und andere sangesfreudige Männer aus der Gemeinde an und konnte sie von der Idee begeistern. Mit dem Paul Minderlein konnte ein Zitherspieler gewonnen werden, der die Sänger begleitete. So begannen im November 1994 die ersten Proben.

Zur Uraufführung im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit im Ortsteil Schwand am 26. 12. 1994 waren durch “Mundpropaganda” schon mehr Gläubige (als sonst üblich) im Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag. Langsam sprach sich die besondere Messe zum Ausklang der Weihnachtsfeiertage herum, und seit auch die Pressearbeit verbessert wurde, ist die Kirche mit jeweils rund 400 Gästen sehr gut besucht.

Von den Sängern der ersten Stunde sind noch Willy Eckert, Peter Multrus, Otto Pinl und Gerhard Pfann aktiv.

Seit 1998 singen die Sänger jeweils zum dritten Advent im Altenheim St. Josef in Abenberg. Sie besuchten dabei ihren ehemaligen Pfarrer i.R. Johannes Spies (+ 2008)  und feierten zusammen mit Ihm den Gottesdienst in der Kapelle des Altenheims. Für die bettlägerigen Bewohner wird dies über die Rundrufanlage übertragen, so dass auch sie sich an dem kraftvollen Gesang der Männer erfreuen können. Anschließend wird dann bei Kaffee und Stollen über die vergangene Zeit (Pfarrer Spies war fast 40 Jahre in der Pfarrei Rednitzhembach Schwanstetten) erzählt (s. Bilder).

Ab 1999 begleiteten dann die beiden Rednitzhembacher Musiker Beck Hans (Zither) und Fichtner Siegfried (Gitarre) die Waldlermesse.

Für die Sänger und Musikanten ist dieser Gesang ein einziges Gebet ” Dank, Verehrung und Freude” (siehe auch die Liedertexte). Ein schlichtes und einfaches Reden der “Waldler” mit ihrem Herrgott. Und “Waldler” sind bei diesem Gottesdienst alle (auch wenn manchmal für die Mittelfranken die Oberpfälzische Mundart etwas fremdartig klingt).

1 9 9 4

Auftritte:
am 26. 12. 1994, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

(nach Stimmlage geordnet)

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert

4. Eckert, Willy
5. Fischer, Ferdinand
6. Berthold, Leo

7. Pfann, Gerhard
8. Schuster, Hans
9. Mayer, Uli

Zither: Minderlein, Paul

1 9 9 5

Auftritte:
am 26. 12. 1995, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert

4. Eckert, Willy
5. Fischer, Ferdinand
6. Berthold, Leo

7. Pfann, Gerhard
8. Schuster, Hans
9. Mayer, Uli

Zither: Minderlein, Paul

1 9 9 6

Auftritte:

am 26. 12. 1996, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert

4. Eckert, Willy
5. Fischer, Ferdinand
6. Berthold, Leo

7. Pfann, Gerhard
8. Schuster, Hans
9. Mayer, Uli

Zither: Minderlein, Paul

1 9 9 7

Auftritte:
am 26. 12. 1997, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert

4. Eckert, Willy
5. Fischer, Ferdinand
6. Berthold, Leo

7. Pfann, Gerhard
8. Schuster, Hans
9. Mayer, Uli

Zither: Minderlein, Paul

1 9 9 8

Auftritte:
am 13.12.1998, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 27.12.1998, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit und
am 21.02.1999, NÜRNBERG-KATZWANG, in der kath. Kirche St. Michael

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert
4. Köhl, Alfred

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Berthold, Leo
8. Kirsch, Adolf

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Mayer, Uli
12. Rumpf, Thietmar

Zither: Minderlein, Paul

1 9 9 9

Auftritte:
am 19. 12.1999 , ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26. 12. 1999, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert
4. Köhl, Alfred

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Berthold, Leo
8. Kirsch, Adolf
9. Haupt, Anton

10. Pfann, Gerhard
11. Schuster, Hans
12. Rumpf, Thietmar
13. Koltzenburg, Dietmar

Zither:    Beck, Hans   +  Schwester Imelda Pinkl
2 0 0 0

Auftritte:

am 17.12.2000, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26.12 2000, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert
4. Köhl, Alfred

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Kirsch, Adolf
8. Haupt, Anton

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Koltzenburg, Dietmar

Zither:     Beck, Hans     +  Schwester Imelda Pinkl

2 0 0 1

Auftritte:

am 13.12.2001, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26.12.2001, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:
(nach Stimmlage geordnet)

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Fischer, Herbert
4. Köhl, Alfred

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Kirsch, Adolf
8. Haupt, Anton

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Koltzenburg, Dietmar

Zither: Beck, Hans
Schwester Imelda Pinkl
Gitarre: Fichtner, Siegfried (erstmalig)

2 0 0 2

Auftritte
13.12.2002, ABENBERG, Altenheim St. Josef
26.12.2002, SCHWANSTETTEN, Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Berthold, Leo
8. Haupt, Anton

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Koltzenburg, Dietmar
12. Schulte-Holtey, Burghard

Zither: Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 3

Auftritte:
am 14. 12. 2003, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26. 12. 2003, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit


1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdinand
7. Berthold, Leo
8. Haupt, Anton

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Koltzenburg, Dietmar
12. Schulte-Holtey, Burghard

Zither: Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 4

Auftritte:
am 12. 12. 2004, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26. 12. 2004, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit und
am 03. 01. 2005, SCHWAND in der ev. Johanneskirche

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef

5. Eckert, Willy
6. Fischer, Ferdl
7. Berthold, Leo
8. Haupt, Anton

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Schulte-Holtey, Burghard

Zither: Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 5

Auftritte:
am 11. 12. 2005, ABENBERG, im Altenheim St. Josef
am 26. 12. 2005, SCHWANSTETTEN, im Kirchenzentrum Hl. Dreifaltigkeit

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef

5. Eckert, Willy
6. Mihatsch, Walter
7. Munzert, Karl-Heinz
8. Schulze, Bernd

9. Pfann, Gerhard
10. Schuster, Hans
11. Schulte-Holtey, Burghard
12. Koltzenburg, Dietmar

Zither: Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 6

Auftritte:

17.12.2006, 09.30 Uhr,ABENBERG, Altenheim (Pf. Spieß)
26.12.2006, 10.00 Uhr, SCHWANSTETTEN, kath. Kirche
06.01.2007, 17.00 Uhr, NÜRNBERG, Epiphaniaskirche (ev.)
07.01.2007, 10.15 Uhr, SCHWANSTETTEN-SCHWAND,ev. Johanneskirche

Weitere Informationen unter:

Epiphaniasgemeinde
Evangelisch-in-Schwand

Sänger:

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef
5. Wenig, Alfred

6. Eckert, Willy
7. Mihatsch, Walter
8. Munzert, Karl-Heinz
9. Schulze, Bernd

10. Pfann, Gerhard
11. Schulte-Holtey, Burghard
12. Koltzenburg, Dietmar
13. Probst, Hans

Zither:   Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 7 :

Auftritte:

16.12.07, 09.30 Uhr, ABENBERG, Altenheim
26.12.07, 10.00 Uhr, SCHWAND, kath. Kirche

– die Sänger :

1. Multrus, Peter
2. Pinl, Otto
3. Köhl, Alfred
4. Niederwald, Josef
5. Wenig, Alfred

6. Eckert, Willy
7. Mihatsch, Walter
8. Munzert, Karl-Heinz
9. Schulze, Bernd

10. Pfann, Gerhard
11. Schulte-Holtey, Burghard
12. Koltzenburg, Dietmar
13. Probst, Hans

Zither:   Beck, Hans
Gitarre: Fichtner, Siegfried

2 0 0 8

Auftritte:

14.12.08, 09.30 Uhr,  ABENBERG, Altenheim – ohne Altpfarrer Spies  (+06.10.08)
26.12.08, 10.00 Uhr,  SCHWAND, kath. Kirche
04.01.09, 09.30 Uhr,  SCHWAND,  ev. Kirche

– die Sänger :

1. Multrus,  Peter
2. Pinl,  Otto
3. Köhl,  Alfred
4. Niederwald,  Josef
5. Wenig,   Alfred

6. Eckert,  Willy
7. Mihatsch, Walter
8. Munzert,  Karl-Heinz
9. Schulze,   Bernd

10. Pfann,   Gerhard
11. Schulte-Holtey,  Burghard
12. Koltzenburg,  Dietmar
13. Probst,   Hans

Zither:   Beck,   Hans
Gitarre: Fichtner,  Siegfried

2 0 0 9

– Auftritte:

06.12.09, 10.00 Uhr, ROSSTHAL bei Berching/Neumarkt
13.12.09, 09.30 Uhr, ABENBERG, Seniorenheim
26.12.09, 10.00 Uhr, SCHWAND, kath. Kirche

– die Sänger: -wie Vorjahre-

1. Multrus,  Peter
2. Pinl,     Otto
3. Köhl,    Alfred
4. Niederwald,  Josef
5. Wenig,   Alfred

6. Eckert,     Willy
7. Mihatsch, Walter
8. Munzert,   Karl.Heinz
9. Schulze,    Bernd

10. Pfann,    Gerhard
11. Schulte-Holtey,  Burghard
12. Koltzenburg,   Dietmar
13. Probst,    Hans

Zither:    Beck,   Hans
Gitarre: Fichtner,  Siegfried

.

2010

Auftritte (Messen):

11.12.2010, ABENBERG, Seniorenheim St. Josef

26.12.2010, SCHWAND, kath. Kirche (wie seit 1994)

16.01.2011, INGOLSTADT-Friedrichshofen, St. Christophorus

die Sänger: -wie Vorjahre

1. Multrus, Peter

2. Pinl, Otto

3. Köhl, Alfred

4. Niederwald, Sepp

5. Wenig, Alfred

.

6. Eckert, Willy

7. Mihatsch, Walter (z.T.)

8. Munzert, Karl-Heinz

9. Schulze, Bernd

10. Hörauf, Friedrich (neu)

.

11. Pfann, Gerhard

12. Schulte-Holtey

13.  Koltzenburg, Dietmar

14. Probst, Johann

.

Zither: Beck, Hans

Gitarre: Fichtner, Siegfried

Wolkersdorfer, Horst (26.12.2010 für Fichtner)